Interviews/Beiträge 2020

2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 Ältere

26
Mai
Service Today - New Work: Brücke in eine innovative Zukunft

Einmal abgesehen von Corona: Woran, glauben Sie, krankt dieses Land? Einige würden jetzt die Schere zwischen Reich und Arm nennen, andere den Gender Pay Gap oder viele weitere beklagenswerte Ungerechtigkeiten. [...]


25
Mai
Gastbeitrag Handelsblatt "Ein neues Wirtschaftswunder"

Wie einst bei Ludwig Erhard gehört die Zukunft wieder Unternehmern, Machern, Gründern, meint Thomas Sattelberger.


17
Mai
Innovationsbremse Effizienz

Deutsche Unternehmen gelten als sehr effizient. Bei innovativen Geschäftsmodellen und digitalen Plattformen spielt die deutsche Wirtschaft international allerdings nur eine Nebenrolle. Thomas Sattelberger (FDP) erläutert im Interview, ob möglicherweise ein Zuviel an Effizienz die Innovationsfähigkeit blockiert.


17
Apr
WELT - Schon bei warmem Wasser wird es in Deutschlands Schulen eng

Außen hui, innen pfui? Ich fordere in WELT: Hygiene muss bei Schulöffnungen garantiert sein! Schon beim warmen Wasser wird es in Deutschlands Schulen eng. Auch verschimmelte Toiletten und fehlende Seife prägen das Bild


15
Apr
ZEIT ONLINE - Erst die Kleinen oder ein Schichtmodell?

Die Schulen wieder öffnen, aber wie? Ein Epidemiologe, ein Bildungsexperte und eine Lehrerin erklären, was sie von vier verschiedenen möglichen Modellen halten.


13
Apr
Münchner Merkur - "Ich bin ein altes Schlachtschiff"

Münchner Merkur berichtet über meine Corona-Videos: "Die Videos werden hunderttausendfach geklickt. Sattelberger ist zu einer kleinen Online-Macht geworden." Bin ja mittlerweile gesundet, mache aber weiter Videos in der Corona-Krise. Mittlerweile natürlich politischer.


12
Apr
Bild am Sonntag - "Wir bleiben für den Neustart zu Hause"

 

Die Bild am Sonntag greift einen Aufruf von 28 Menschen über 70 auf, den ich mitunterzeichnet habe. Wir müssen den Kollaps unseres Wirtschafts- und Finanzsystems verhindern! Damit für die Jungen, Gesunden und Immunisierten bald wieder Normalität einkehren kann, müssen Ältere und andere Risikogruppen freiwillig zuhause bleiben.


11
Apr
RND - Thomas Sattelberger – im Alltag eines Corona-Kranken

RND - RedaktionsNetzwerk Deutschland berichtet über meine Videos als #Covid19-Infizierter. Die Journalisten greifen auch meine Forderungen nach mehr Digitalisierung beim Lernen auf. Und nach mehr Digitalisierung bei den Abläufen im Bundestag!


09
Apr
„Es muss besonders in Zeiten der Krise nach kreativen Lösungen gesucht werden“ – MdB und Ex-Telekom-Personalvorstand Thomas Sattelberger im XING E-Recruiting Podcast

Wirtschaftswunder 2.0 : Bleibe unerschütterlicher Optimist,obwohl auch einige Täler der Tränen vor uns liegen werden. Wir waren ja vor Corona in industrieller Rezession. Das ist nicht wegkuriert,sondern durch Hilfen überdeckt. Aber Wirtschaft und Verwaltung können neue Digitalisierungschancen packen! Wenn wir die Courage und unternehmerische Kreativität aufbringen....und Politik Freiheit einräumt


29
Mär
DER TAGESSPIEGEL - „Dass Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger fehlt, ist ein Skandal“

Mache im Tagesspiegel aus meinem Herzen keine Mördergrube. Dass Schutzausrüstung für Ärzte und Pfleger fehlt, ist ein Skandal. Habe Jan-Martin Wiarda in meiner Zwangsquarantäne zu persönlicher Erfahrung und zu politischer Bewertung langes Interview gegeben.

Seiten